Corvara In Badia (Bolzano) Italy - Str. La Siëia n. 5

AYURVEDA

AYURVEDA

Als ich die Ayurveda-Ausbildung begann, dachte ich anfangs: "Das werde ich nie lernen. Es ist zu umfassend und kompliziert..." Nach ein paar Jahren erkannte ich, dass ich doch vieles erlernt hatte und war stolz auf das Erreichte.

Ganz am Ende der Ausbildung habe ich jedoch verstanden, dass ich nie aufhören werde zu lernen, um zu verstehen, was die Weisen von Indien uns vor 5000 Jahren überliefert haben.

Ayur-veda bedeutet "Wissenschaft vom Leben".

Der Kerngedanke im Ayurveda besteht darin, die Gesundheit zu erhalten, indem man den Körper sowohl innerlich mit Nahrung, als auch äußerlich mit Ölen und Massagen, versorgt. „Den Geist beruhigen und zum Glück führen“- ein Grundsatz im Ayurveda. Gesundheit basiert auf der tiefen Verbindung zwischen Körper - Geist - Seele.
Nur so ist der Körper im Gleichgewicht und in Harmonie mit seinem eigenen Sein. Ayurveda besagt, dass jeder Mensch einzigartig ist.
Die Massagen werden mit ayurvedischen Ölen durchgeführt. Diese sind sehr ölig, aber angenehm. Der Geruch kann manchmal als etwas schwer empfunden werden. Aus diesem Grund können Sie auch ein alternatives Öl Ihrer Wahl, zB., Sesam- oder Kokosöl, wählen.

Meine Ayurveda-Massagen sind:

KALARI

Die ayurvedische Klarai Massage wird vom Therapeuten mit seinen Füßen durchgeführt. Im alten Indien erhielten Krieger die Kalari, um ihnen Energie und mehr Kraft zu geben. Die Kalari-Massage ist eine sehr dynamische, energetisierende Anwendung deren Wirkungsweise auf die Stimulierung der Marmapunkte (Energiepunkte) und Nadis (Energiebahnen) abzielt. Durch die Kraft der Füße wird der Druck immer stärker. Die Massage nimmt ihren Anfang sitzend im Gesicht und Kopf und wird auf dem Boden liegend, auf einer ayurvedischen Ölgussmatte, über den ganzen Körper fortgeführt. Im Anschluss folgt eine Dusche.

50 minuten

€ 80,00

ABHYANGA

Die Abhyanga ist zu verstehen als eine systematische Ölbehandlung des ganzen Körpers, die am Kopf und Gesicht beginnt. Die Tatsache, dass man den Kopf im Liegen bearbeitet, führt bereits zu einem Zustand des reinen Wohlbefindens und des inneren Friedens! Es ist eine entspannende und regenerierende Massage, die hilft, das plagende Gedankenkarussell loszulassen. Im Anschluss folgt ein Dampfbad.

50 minuten

€ 65,00

+ dampfbad 80 minuten

€ 96,00

entlang 110 minuten

€ 120,00

ABHYANGA ENTSCHLACKEND

In dieser Massage wird die Entwässerung des Körpers mit Hilfe von langsamen Handbewegungen unterstützt. Die Behandlung beginnt in Bauchlage und endet mit dem Gesicht. Die Massage reaktiviert den Lymphabfluss und beseitigt Angst und Stress. Im Anschluss folgt ein Dampfbad.

ABHYANGA DETOX

Die Behandlung beginnt mit einer Lockerung des Zwerchfells durch tiefe Atemzüge, auf dem Rücken liegend. Die Gelenke werden mit einfachen, sanften Handgriffen gelockert. Toxine neigen dazu, sich in den Gelenken abzusetzen. Mit Hilfe der Abyanga Detox Behandlung wird ein Teil davon aufgelöst. Im Anschluss folgt ein Dampfbad

MARMA

Marmas sind Vitalpunkte in unserem Körper. In der ayurvedischen Medizin kennt man über 300 Marmas, die sich im ganzen Körper verteilen und für die medizinische Behandlung von allen Leiden des Bewegungsapparates sehr wichtig sind. Die Marma-Vitalpunkte sind Speicherzentren für körperliche und emotionale Informationen. Durch die Behandlung der Marmas können seelische Traumata transformiert werden. In Indien wird die Weisheit der Marma-Punkte von Eltern an die Kinder weitergegeben und oft geheim gehalten, aber ich hatte das Glück einen Meister zu finden, der mich darin unterrichtet hat. Mit einem Holzstab wird Druck auf die Marmapunkte ausgeübt, um die Energie dieser Vitalpunkte zu aktivieren. Die Behandlung geht in die Tiefe und kann zumal auch etwas schmerzhaft sein, aber sie ist sehr effektiv. Es wird mit Creme gearbeitet.

50 minuten

€ 70,00

SHIRODHARA

Nicht umsonst wird der Stirnölguss als "die Königin der ayurvedischen Behandlungen" bezeichnet. Der Stirnölguss beruhigt den Geist, entspannt den Körper, lindert Kopfschmerzen und wirkt harmonisierend. Zur Vorbereitung auf die Behandlung erfolgt eine Körperölung. Erwärmtes Öl fließt in einem kontinuierlichen Strahl aus etwa 8 bis 10 cm Höhe auf den Kopf und hier ganz besonders auf die Stirn für 15-20 Minuten. Ein Ayurvedischer Stirnguss erdet, entspannt und führt zur inneren Ausgeglichenheit. Endlich kann man seine Gedanken loslassen. Was für eine Wohltat! Im Anschluss erfolgt eine Dusche und Haarwäsche.

PINDA SVEDA heiße Kräuterstempel

Die Behandlung beginnt mit einer warmen Ölung des Körpers. Die fest gewickelten, duftenden Kräuterstempel bzw. Kräutersäckchen werden im Wechsel aus kräftigen und sanften Bewegungen entlang der Muskelstränge und Meridiane (Nadis) geführt. Pinda Sveda fördert die Durchblutung der Haut, entschlackt und entspannt die Muskeln. Die Massage ist geeignet für die Behandlung von Ödemen, Flüssigkeitsansammlung, Anti-Cellulite, Muskelversteifungen, Schmerzen und auch für Entzündungen. Im Anschluss folgt eine Dusche.

50 minuten

€ 70,00

SVEDANA = DAMPFBAD

Der Hauptzweck dieser Behandlung ist es, die Gefäße des Körpers zu erweitern, um Giftstoffe aus dem Gewebe zu entfernen. Die Wärmezufuhr erhöht den Stoffwechsel, die Gefäßerweiterung, den Kapillardruck und die Flüssigkeitsabfuhr. Die gleichzeitige Wirkung von Dampf und Wärme fördert den Blut- und Lymphabfluss, löst Toxine und Stoffwechselabfälle und fördert deren Ausscheidung durch Schwitzen. Das Dampfbad reinigt die Haut, macht sie strahlend und elastisch.

Wellness-Pakete

Für eine Haut aus Seide

€ 169,00

2 TAGE

Tag 1: Peeling und Massage (50 Minuten)
Tag 2: Aroma Massage (80 Minuten)

Lass Dich verwöhnen

€ 230,00

3 TAGE

Tag 1: Antistress Massage (50 Minuten)
Tag 2: Gesichtsbehandlung (50 Minuten)
Tag 3: Hot Stone und Kristalle (80 Minuten)

Leichtigkeit

€ 195,00

2 TAGE

Tag 1: Udara Harmonisierende u. tonifizierende Bauchbehandlung (50 Minuten)
Tag 2: Garshan Dren Anti celluliteBehandlung (110 Minuten)

Eine neue Energie

€ 160,00

2 TAGE

Tag 1: Fussreflexmassage (50 Minuten)
Tag 2: Art Reum Flexibilität der Wirbelsäule (50 Minuten)